Bundesdeutsche Zeitung | Unionspolitiker warnen vor Euro-Schuldenunion durch Groko

News

Brüssel |

Ein europäischer Haushaltsmechanismus zur fiskalpolitischen Abfederung asymmetrischer Schocks würde für die EU-Mitgliedstaaten falsche Anreize setzen. Im Ergebnis würden nationale Regierungen haushaltspolitisch schmerzhafte Entscheidungen in dem Vertrauen aufschieben, dass Zahlungen aus einem solchen Mechanismus ihre Reformverweigerung finanzieren.

Lesen Sie den kompletten Artikel hier.

Zurück

Auch interessant: